Bau dir dein Herzbusiness auf Erfolgreich im online Business Interview mit Birgit Quirchmayr und S

Bau dir dein Herzbusiness auf   Erfolgreich im online Business Interview mit Birgit Quirchmayr und S

Show Video

Ja. Hallo. Und. Herzlich willkommen, heute. Zu unserem. Interview, ich. Habe mich so lange zu gast, die, gemeinsam. Mit, ihrer geschäftspartnerin, nicole. Ein, super. Projekt auf, die beine gestellt. Hat und, wie. Ich möchte heute die, beiden, in den mittelpunkt. Rücken und mich, wird es total, interessieren. Was. Die aber. So wie es dazu gekommen ist, und da ist man schoßhunde, blickt, der wollte jetzt, auf meinem schoß sitzen, aber das macht ja gar nicht. Susanne. Erzählen, mal wie kam, es, zu der idee der, herzens. Business, box oder herz. Ja. Also es ist so wir, also die können ich wir sind ja schon, urgesteine. Der selbstständigkeit, werden und schon im studium, also seit 25, jahren sind wir beide schon selbst stelle nicht unnatürlich liegen. Uns selbstständige, frauen immer wieder am herzen und deswegen, dreht sich im grunde genommen auch, bei allem was wir so treiben, was wir so entwickeln, an produktideen. Das ist immer um die frage wie kann man denn als unternehmerin, weiterkommen. Wie ihr seht ja auch, nicht stehen geblieben wir. Haben auch immer die herausforderung, dass. Wir weiterkommen möchten, dass wir uns neue dinge einfallen. Lassen möchten. Und naja. Was, steht dabei immer im vordergrund im, grunde genommen know-how ja. Dass wir wissen. Was wir tun und da geht es eben nicht nur. Darum dass man in seinem eigenen fachgebiet. Gut bescheid weiß sondern. Dass man sich auch, ja ganz ganz viele, ich sag jetzt mal unternehmerische. Dinge. Aspekte. Wissen. Drauf schaffen muss damit man auch. In seinem, fachgebiet letzten endes da manha glänzen kann nach außen und. Das. Ist ja mittlerweile super. Vielfältig. Ja also, früher. Da ging es vielleicht eher nur darum weil, die buchhaltung, dann auch gerade zu ziehen oder, weiß, ich nicht mit. Agentur. Mal. Eine anzeige zu besprechen, oder so aber gerade, für einzel unternehmerinnen. Heute ist, glaube ich so dass, unternehmerinnen. Seien, super. Vielfältig. Geworden, und. Wir haben zehn gesetzen haben einfach mal überlegt was braucht man denn so alles an know how damit, man heutzutage eben. Auch das optimale, für sein business rausholen, kann ja, untereinander tatsächlich. Eine also wie nennt immer so eine business know how sammlung. Zusammengestellt. Hat, unterschiedliche, experten von, denen wir einfach wissen mensch die wissen was sie tun, die können die dinge auch toll erklären, die sind pragmatisch. Sie. Sind sympathisch natürlich. Und sind halt ein echter expertinnen, auf ihrem gebiet die haben ja angesprochen so wie sich liebe gewinnen und, haben einfach gefragt hier habt ihr lust bei. So einem gemeinschaftsprojekt, dabei, zu sein, natürlich. Jeder. Gibt sozusagen 1 1. Seiner aktuellen, produkte, seiner ob, das jetzt ein onlinekurs ist, oder ob das ein workshop, ist bei, dir liebe birgit ist es ja die mitgliedschaft. In deinem club. Gibt. Es mit rein und. Wir alle sozusagen alle, die dort ein produkt mit reingeben sponsern. Das eben im preis. Werden. Natürlich, bei der gelegenheit auch alle gemeinsam sichtbar. Das sollte ja auch noch mal ein wichtiger, aspekt für uns sein ja und dann haben wir einfach gesagt das, probieren wir jetzt aus, cool. Das heißt das ist das ganz ganz erste, mal und. Ich finde es ja immer so toll, sagt, immer probiert, es aus und. Schaut einfach, was, entsteht. Und. Und überlegt also natürlich keine überlegungen dazu aber, ob's, funktioniert weißt. Du ja immer erst wenn du es tust, ja und. Wir haben die ersten. Live kommentare. Hallo. Der. Hunde ist süß. Ja. Ich. Möchte auch noch einzelvorhaben, ihr. Habt, ja auch, den. Ja das planer. Davon. Mein bestes, jahr, und. Das finde ich ja auch total genial. Und. So wie ich das verstanden habe wie sie das auch bei der herz business, box dabei oder dass man diesen jahres planer dazu, bekommt.

Weil Das ist es wo ich jetzt gerade mit, dem arbeit die ich nämlich gerade, weil, ich finde es extrem wertvoll. Dass, man so. Einen, überblick über. Das was man erreichen, will und welche schwerpunkte man, setzen wir vielleicht magst du dazu auch noch sagen, ja. Also, wir haben. Genau, also das business buch ist mit drin dass mein bestes jahr business buck und auch, natürlich unser online kurs, für. Die business, jahresplanung. Das, ist eigentlich auch so entstanden. Weil wir eben gemerkt, haben oder auch von vielen kunden, gehört, haben dass man sich wenn. Man so als einzel unternehmerin, so durchleben. Kreuzberg, ich jetzt mal oft. Nicht genug zeit dafür, nimmt um sich immer wieder mal bewusst, zu machen was will ich denn eigentlich in meinem business erreichen. Und. Was, muss ich denn tun um, dann diese ziele auch zu erreichen, und. Wir haben eben gesagt gerade, jetzt hier so um die jahreswende, ist, eigentlich, der ideale zeitpunkt. Weiß ich wie es bei dir geht aber jetzt geradezu der januar, da draußen ist alles irgendwie, noch, so alles bei uns ist gerade schnee gestöbert. Draußen. Es ist so ein bisschen die zeit dafür sich auch noch mal zurück zu ziehen und wirklich zu überlegen was, man. Ja. Das möchte ich denn eigentlich und ich glaube, das sollte man mindestens einmal. Im jahr machen ein jahr einmal ist vielleicht sogar zu wenig aber wenn man das gemacht hat und da wirklich. Sich ziele, definiert, hat wenn man sich auch mal klar gemacht hat okay welche schritte gehören dazu, um, diese ziele zu erreichen um, einfach mal geplant, hat hier ein richtig, den kalender auch in die hand nehmen und eintragen. Wann mache ich was dann. Wird, das ganze beherrschbare. Auch und man weiß, einfach auf strukturierte. Was, ist jetzt für mich dran und, dann kann man natürlich auch dinge die mich da weiterbringen, aus meinem auf meinem weg schneller. Integrieren, in seinen arbeitsalltag und, so dinge die mich eher ablenken auch, einfach mal wieder weg sortieren.

Und Aussortieren, und ja, das zwingen ist das natürlich von unserer seite auch mit drin das. Ist sehr sehr cool und da habe ich einen, ausspruch, wurde einen satz auf. Herausgeholt. Jetzt was mich so besonders, angesprochen, hat, damit träume nicht träume, bleiben. Ganz. Wichtig, immer er. Ja. In thun zu kommen, ich, glaube. Gerade. Jetzt, so, die frauen mit denen wir alle oder vier kontakt, habe ich glaube die sind alle sehr kreativ. Wir haben alle ihre träume haben, auch vielleicht eine ganz gute vision, wissen, wo sie hinwollen aber dann. Wirklich einen guten plan, dazu zu machen die. Schritte festzulegen. Vielleicht. Und das brauchen, wir dazu eben auch sich mal wieder was neues anzueignen. Herr. Wie zum beispiel maria hat, ja ganz tollen, kurs auch in der harz business box mit drin, mit dem kann man sich ebenso ein mini kurs erstellen, und das ist, auch immer wieder eine hürde das sehen wir immer wieder wie. Erstelle. Ich dann so ein kurzes, fängt an beim. Inhaltlichen, bei der agenda beim bei, der didaktischen, aufbereitung und. Gehe die technik, und das sind alles dinge die für, ganz ganz viele von uns eben wichtig sind um eben, na klar sich eine groß. Genug interessen. Datenbank, letzten, endes zu erarbeiten und, dann von dieser datenbank, letzten endes dann auch eben wieder kunden zu akquirieren. Den. Haag und ohne kunden kleinen traum business. Ja. Oder, dann platzt es wirklich nur der traum und. Das finde ich so schön an dieser community, die auch für, mich jetzt so die fühlt entsteht, durch die herz business, box haase ich danke euch auch viel man dabei, sein kann, und, 33. Ganz. Ganz viele, von den, expertinnen. Von, denen, durfte ich lernen, in den letzten, zwei jahren ja, und. Kann. Deshalb auch sagen, das ist so wertvoll, was. Diese menschen zu geben haben. Und. Ich habe jetzt da eingeblendet. Grad, di maria, die. Spiele, habe ich eingeblendet. Also. Da können wir uns einfach ein paar leute, anschauen, die sandra heim ist dabei dann. Ist die wiebke die kann ich noch nicht so gut aber habe, schon gehört die, diana cents. Die birgit wirth war dem ich auch mal gehört, naja. Lila. Hintergrund, die. Gute leistung, gesehen. Ja. Also wirklich ganz viele, dieser andere staub mit einem facebook. Kurze. Ganz, ganz spannend. Auch, simone.

Sandra, Michaela, also wahnsinn. Was da für für, tolle, menschen, dabei sind. Und. Natürlich und. Da möchte ich euch zwei jetzt auch noch mal hervorheben, die. Susanne, und nicole, die. Dieses, ja. Dieses. Wahnsinns. Tolle, dinge, zum, leben gebracht, habt. Vielleicht. Was mich auch immer interessiert. Bei, meinen interviews, ist, wie. Seid ihr zu eurem. Bio-bier, wie habt ihr gewusst ist es euer weg, ist welcher produkt, ihr haben, wollt. Weil, ich erlebt, dass sie mal am anfang ist es für vieles so schwierig, zu wissen, ja. Wo fange ich an und. Wer sind meine ziele konnten, und welches produkt machen, hast, du dafür leist aus deiner aus erfahrung. Heraus einen, tipp oder eine. Geschichte, dazu, die unseren. Zu sehen helfen, kann da ihr billion ihren weg zu finden. Ja, man muss dazu sagen, sowohl, nico als auch ich wir sind ja schon echt lange, lange selbstständig, und wir, haben angefangen in der zeit jeder für sich natürlich, wären wir jeder auch unser eigenes business. Mehr. So aus der nachfrage, heraus. Wir waren beide in marketing studium drin und, firmen. Suchten, unterstützung. Im marketing bereich und so sind wir ganz ursprünglich. Mal selbstständig, geworden, aber dann wird man älter, dann, wird man bestimmte branchen, auch leid also ich war ja ganz lange zeit in der it-industrie und, hatte dann irgendwann überhaupt gar keine lust mehr darauf und. Ich glaube es kommt dann so ein zeitpunkt im leben das sehe ich jedenfalls auch bei ganz vielen kunden, wo man sich spart mit was möchte, ich denn wirklich meinen. Arbeitstag. Füllen. Das macht mich denn wirklich glücklich, wo kann, ich denn vielleicht auch die talente, die ich habe und das was mich wirklich mal auszeichnet. Und vielleicht auch von anderen absetzt, was. Kann ich das dann eigentlich, nutzen. Und, wir haben zusammengesessen. Und. Haben. Eben die bei mein bestes jahr das war ja so unser aller erstes, gemeinsames, produkt haben. Gemerkt, dass es immer. Wieder sinn macht das was man wirklich in sein leben holen will schriftlich, festzuhalten, und. Diese erfahrung haben wir so. Viele jahre gemacht und, wollten es jetzt unbedingt auch an andere frauen weitergeben, und dann haben wir einfach überlegt, was, macht uns den spaß und, ich. Als coach, und als business, mit mir macht es immer spaß leuten. Fragen zu stellen, und dann durch, die antworten. Die sie hat für sich finden, dass bei denen sozusagen aha-erlebnisse. Eintreten. Dass sie versteht, und bestimmte dinge und dass sie dann eben auch wissen wie sie weitergehen wollen im leben, und, weil die käufer ist auch so und vor allen dingen auch sie schreibt hat unheimlich gern sie kommt aus dem text bereich, und. Dann haben wir schlicht, und ergreifend überlegt was machen wir gerne, und, wie könnte ein solches produkt, gemeinsam aussehen. Sehr. Schön aber was, ich da jetzt raus höre und was weiß, was mir so wichtig ist auch. Eine. Community weiterzugeben. Ist, es. Dauert. Eine zeit lang, nicht dass er ihr seid einfach, ist los, gegangen und. Die dinge haben sich entwickelt, aber. Es war nicht sofort genau, dass, da was jetzt da ist sondern das hat sich einfach in, den verschiedenen, schritten, oder monaten. Oder jahren entwickelt. Und ich. Glaube das ganz ganz wichtig. Dass. Man auch, sich, diese phase, dieser, findung. Zugesteht. Zu sagen okay ich achte, mal welche fragen, wären mir gestellt, so wie du gesagt hast noch ihr habt einfach mit. Mit offenen ohren zugehört. Was die leute brauchen. Und. Hab dann auch. Begonnen. Zu, arbeiten. Und irgendwann, war es oder zeitpunkt, wo man sich gedacht okay und wie bringe ich jetzt genau mainz, hinein, ja ich. Glaube so nur. Mit dem genau, am 1 zu starten, sie es vielleicht am anfang schwierig. Wenn man noch gar keine. Kunden habe sondern, wirklich mal zu schauen wo, sind, die bedürfnisse.

Ein. Bisschen damit zu arbeiten und. Dann das ganze mit. Dem tun zu, adaptieren, dass ich sage auch immer mit. Dem gehen in stritt, der weg, und ich glaube das trifft auch, was du jetzt so, erzählt. Hast oder ja. Absolut und, natürlich. Also die das. Was einen selbst glücklich, macht ist der eine faktor aber da muss natürlich eine schnittmenge geben, zudem wo man weiterhelfen, kann und da. Ist es natürlich wichtig, dass man sich noch mal gedanken darüber macht, auch mit wem möchte ich am allerliebsten arbeiten. Zu gehen habe ich vielleicht auch das beste händchen. Also, das wird sie auch genauso gehen es gibt ja einen ganz bestimmten kunden, schlag, für, den ist es für dich wahrscheinlich super einfach, mit dem zu arbeiten ja. Weil man ist auch der ähnlichen, wellenlänge. Man. Hat vielleicht ein ähnliches mindset. Und. Dann stimmt das mit dem erwartungen. Des kunden und das was du auch geben willst sehr gut überein, und ich glaube auch das ist einfach immer wichtig sich das zu. Fragen mit wem möchte ich denn da eigentlich arbeiten. Und dann natürlich wie. Kann ich denn diese, kundengruppe. überhaupt mehrwert, geben, ja, und, da haben wir natürlich wirklich, sehr genau, auch auf das feedback gehört, dass wir bekommen haben also, die, bürger books sind erstmal entstanden, oder gerade, dann war sie draußen, ja also wir haben den ersten schritt getan und es war natürlich ein, riesen, experiment. Sowie auch jetzt herz business box für uns letzten endes wieder was ganz neues sondern experiment. Ist und, dann ist es glaube ich wichtig auch das feedback zu hören und. Das feedback auch aktiv, einzufordern. Also, wirklich auch, dann die kundinnen, und vielleicht, auch die kundinnen oder, die interessenten, die nicht gekauft, haben einfach, mal fragen wie ein warum hast du letzten endes gekauft was hat dich dabei überzeugt. Damit, man noch, mehr in die schuhe, der. Eigenen zielgruppe einfach, mal nein schlüpfen kann und natürlich auch, immer wieder fragen, mensch, ihr seid ja eigentlich, auch unserer kunden oder interessenten liste.

Drauf Warum, hat euch das jetzt zb nicht angesprochen. Ja das ist super wichtig dass wir da nicht nur so eine blackbox vor uns haben sondern. Sehr genau, die bedürfnisse einfach, wissen und dann also. Wenn da klarheit, herrscht, dann, geht glaube ich so bei uns unternehmerinnen. So. Eine box auf, und dann denkt man sieht okay, dann könnte ich doch das machen und das machen und du, nicht. Gehabt die voraussetzung. Dafür ist. Auch, ich. Glaube es gehört auch sehr viel mut, dazu wirklich. Dann nach feedback zu fragen, und gerade vielleicht auch nicht zu fragen warum, hast du das jetzt nicht gekauft. Denke. Das ist etwas was wir auch, unseren. Zuseherinnen. Mitgeben. Können. Diesen. Mut zu haben unternehmerin. Zu sein bedeutet. Auch manche, dinge vielleicht super cool zu machen von anfang an und manche laufen vielleicht nicht so und. Es ist bei soja. Es. Gibt einfach die dinge auszuprobieren. Und, dann, das feedback einzuholen. Und. Dann einfach zuschauen, was kann ich von dem was gut funktioniert und. Gut ankommt. Was kann ich mehr machen und. Den rest klassik, und. Nicht jetzt sagen oh gott oh gott das hat jetzt nicht geklappt und irgend was bist du für ein schlechter unternehmer oder, was auch immer sondern. Wirklich. Aus diesen schritten zu, lernen, und da zu. Sagen okay, wir, sind auf, einem weg gemeinsam. Und. Wir werden gemeinsam immer. Erfahrene. Und. Dadurch. Auch immer, selbstsicherer, und, wahrscheinlich, oder ziemlich sicher auch. Erfolgreicher. Absolut. Und selbst, wenn man also auch gerade, wenn man ganz ganz erfolgreiche. Unternehmerinnen. Mal so gefragt, nach ihrem weg dann. Sagt alle, aber wirklich durch, die bank weg, das von 100 ideen die man hatte, letzten, endes nachher 5 wirklich super gut funktioniert, haben einige, haben so so lala funktioniert. Anderem überhaupt nicht funktioniert, aber was diese frauen, auszeichnet. Ist dass sie wie du es auch eben gesagt haben sich bei den so genannten niederlagen. Ob nicht aufhalten, sondern, dass sie einfach sagen ok habe ich ausprobiert war, nichts für mich war vielleicht meine banken nichts ja okay was soll's ich bin was, neues solange. Ich auf meinem weg bleibe, und, meinen roten faden, folge, und. Auch so innerlich das gefühl habe ich arbeite, aber trotzdem, auf meine vision hin ist, es glaube ich völlig in ordnung dann stört ein das gar nicht ich bin letztens, bei einem interview auch mal gefragt worden was, denn so die wichtigste niederlage, für mich wäre und ich musste wirklich überlegen. Und. Nicht weil ich keine, niederlagen, hatte ich hatte genug wieder lagen. Ich. Hab dir in meinem kopf im grunde genommen um definiert. Ja also ich arbeite, das, habe ich so gemerkt an meine eigene denke dass, das wir dieser begriff, der niederlage, überhaupt nicht. Gängig. Es irgendwie, ich. Für mich ist es einfach normal, dass man dinge ausprobiert. Genauso. So gar. Nicht so viel, im kopf, dann darüber nachdenken. Zwar schon eine was. Hat gut funktioniert. Also. Ein bisschen nach. Halten. Da. Einfach die boutiquen, funktioniert. Weitermachen. Genau. Und. Natürlich, mut dann hast du ja eben gesagt und deswegen ist ja auch dieses, unternehmerin. Seien oft ein abenteuer. Und so eine, persönlichkeit. Verändernde. Reise letzten endes nein der mann sich immer weiter trauen, muss und an. Bestimmten, dingen auch. Einfach mal sagen muss, mensch das kann ich doch noch gar nicht wissen ich kann es doch auch noch gar nicht können wenn es noch nie gemacht habe macht, doch nix dann. Suche ich mir vielleicht jemanden, der das kann und ich spreche jemanden an oder, aber ich. Bin ja nun mal die wichtigste, ressource in, meinem business, ich, versuche mir das wissen in irgendeiner, form anzueignen. Ja genau, und man lernt ja nie aus ja, die bretter schickt. Uns ein herzchen, und dankt, für die impulse, sehr sehr gerne blickt. Ja. Das sind wir gemeinsam auf, einer mission. Und, da die, können ja doch das ist sehr wertvoll vielen, dank meistens, hält uns, es wirklich, ab noch einmal, und noch einmal zu versuchen und, spaß beim, ausprobieren zu, haben. Das ist auch ein ganz wertvoller, input, wird, wirft war es dann haben etwas auszuprobieren, und. Wir. Dürfen mal auf die schnauze fallen, und, wir dürfen, mit einem lachen, aufstehen. Und weitermachen, also. Wenn wir das, in. Die welt tragen also, dass du nicht eine super geschichte dein gewissen kommentar, ja, genau, so ist es ja, schön. Ja. Dann ist. Es auch ein superschöner. Abschluss für unsere interview. Ich. Danke euch ganz, ganz herzlich dass, ihr diese. Tolle, box, ins leben gerufen, habt. Und. Die eva maria hat, jetzt noch ja dank, teuren niederlagen. Jetzt. Werden. Wir jetzt machen ja, sofort die können dazu wer, nicht, lernt. Man nicht aufzustehen. Ja das klingt so irgendwie aber ist so ja ja. Und die qualität, ist super wichtig. Genau. Genau. Und. China. Und das ist auch so dahin. Weiß jetzt auf die hartz business. Boxe ich sage mal herzens, business box aber das geht ja genau so ist warum. Video. Antwort. Für, das, wirst du liebst, wie, du daraus, ein business, machen kannst, dass du auch genug, kunden hast, und.

Es Ist unglaublich wie, viele kurse, und, wie, viel input in diesem paket drinnen. Ist, also. Ich finde selbst, ich. Glaube ich dass selbst drinnen um also wirklich, cool, vielen. Dank für, eure tolle aktion, und, herren, und danke dass du und, natürlich, die anderen experten vor allen dingen damit gemacht hast wie, gesagt das geht nur in der gemeinschaft und auch dieser gesponserte, preis, geht, nur in der gemeinschaft, und, deswegen, dank. Zurück birgit. Vielen. Dank und ihr, könnt, die herz business, box gerne, im link, anschauen. Damit ihr noch mal seht, was alles drinnen ist und. Wir wünschen euch, noch. Hält, nicht einen tag und bis sonntag, oder kann man es kaufen, die genau bis sonntag an kaufen aber ist auch immer noch mal wichtig zu sagen natürlich, kann, dann die kurse über einen zeitraum von mindestens zwölf. Monaten belegen. Ja, genau, genau so machen kann es bis sonntag kaufen, aber markant. Zwölf monate, auf das ganze paket zu greifen. Auch. Noch eine wichtige info. Ja. Vielen, dank und falls, ihr noch fragen habt, wenn ihr das nicht minder aufzeichnung. Sehen, dann schreibt sie einfach, in die kommentare. Und. Entweder. Die susanne, würde ich werden dann drauf antworten alles. Liebe. Bis. Dann.

2018-01-18 22:26

Show Video

Other news